Eine der innovativsten Schulen in Franken - So lehrt man heute..

Bereits seit dem Jahr 2003 lebt Schulleiter der Geschwister-Scholl-Mittelschule Röthenbach Roland Pecher mit der Firma DEGEN Interaktivität. Seit damals sind die Lehrkräfte in der glücklichen Lage immer mit den neuesten technischen Systemen arbeiten zu dürfen. Wovon die Schüler seit jeher ebenso profitieren konnten. Über interaktive Boards und Projektoren sowie weitere Lehrmittel auf jeweils höchstem technischem Standard, führte der Weg schließlich zu den hoch modernen Multitouch Displays. Dies bildet einen weiteren Meilenstein der Schule auf dem Weg zur Digitalisierung und modernem interaktivem Lehren wofür insbesondere Direktor R. Pecher sich von Anfang an stark machte. 
Um diese innovativen technischen Lösungen perfekt in den Unterricht zu integrieren setzt die Schule auf verschiedene Softwarelösungen. So kommen hier unter anderem ActiveInspire, MasterTool und die SMART Notebook zum Einsatz. Außerdem gibt es in jedem Klassenzimmer künftig eine Mischung aus interaktivem Display und herkömmlichen Tafeln, in Form von Tafelflügeln, um jeder Unterrichtssituation gerecht zu werden. Darüber hinaus können die Lehrkräfte auf weitere Kombitafeln zurückgreifen welche über ein Schienensystem weitere Flexibilität bieten. Um nun den Unterricht noch effektiver zu gestalten lieferte die Firma DEGEN für jedes Klassenzimmer noch eine Dokumentenkamera, die dem neuesten Stand der Technik und somit der restlichen Lehrmittel-Ausstattung entspricht.

 
 

Wir freuen uns sehr die Schule auf diesem Weg mit der kompletten Planung, Ausführung bis hin zum Service für alle elektrischen Medien und über die künftige Prüfung aller Pylonen Tafeln begleiten zu dürfen und wünschen in Zukunft viel Spaß und Erfolg bei der Arbeit mit den neuen Multitouch-Systemen.